3D-Druck aus Augsburg


Wir drucken mit PLA

Druckvolumen 250 x 210 x 210 mm

Mit Hilfe eines 3D-Drucks, haben sie unbegrenzte Freiheiten und können der Fantasie freien Lauf lassen. Wir verwenden schon seit Jahren den 3D-Druck in der Produktentwicklung. So lassen sich die Entwürfe schnell herstellen und vergleichen. Auch in unserem Designbüro in Augsburg werden verschiedene Druckverfahren angeboten, gerne beraten wir Sie bei Ihrem Vorhaben.

Viele Innovationen, Projekte und Erfindungen, lassen sich durch 3D Druck schnell und effizient umsetzen. Egal ob Prototypen, industrielle Kleinserien, noch nie da gewesene Merchandising-Produkte, vollfarbige Modelle Ihrer Produkte, egal wie groß diese sind. Wir machen diese greifbar. Die Einsatzgebiete von 3D Druck sind unendlich.

Wir nutzen die professionellen 3D-Druck-Technologien, um Jedem den Weg zu seinen eigenen Produkten zum Anfassen zu ebnen. Als Service-dienstleister für 3D Druck, Konstruktion und Beratung hat jeder Einzelne mit uns die Chance, seinen Ideen Leben einzuhauchen. Standardmaterialien, wie PLA und ABS, lassen sich in einem kostengünstigem FDM–Verfahren verarbeiten. Möchten sie mehr über Einsatz und Verwendung von 3D-Drucken erfahren, nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

3d print
Marvin

Modellierung

Für ein erfolgreichen 3D-Druck benötigen Sie einen CAD Volumenmodell, die üblichen Formate sind; obj oder stl. Die Wandstärke des Modells sollten stärker sein als 0,5 cm und das Objekt größer als 1 cm³.

Nun geht an die Druckvorbereitung, dafür ist eine Slicer-Software notwendig. Das Volumenmodell wird auf dem virtuellen Druckbett ausgerichtet, es werden Schichtdichte und Druckhöhe eingestellt.

Des Weiteren kann man das innere Muster bestimmen und die Dichte des Druckobjekts. Anschließend gibt es eine Simulation des Druckverfahrens und man kann den G-Code exportieren. Dieser wird für den 3D-Drucker benötigt.

 

Finishing von 3D-Drucken

Ein Beispiel aus der Praxis. Bei diesem Modell haben wir uns für eine Teilung entschieden, dadurch konnten die Einzelteile Ideal gedruckt werden und Stützmaterial war nicht notwendig. Anschließend wurden diese mit Epoxidharz zusammengeklebt und dem Kunden versendet.Das Modell diente der Kalkulation für ein Dreh- und Frästeil aus Stahl, dabei wurde auch entdeckt, dass manche Windstärken zu schwach waren. Wir haben auch schon Spritzgussteile mit dem 3D Druck kombiniert, das PLA lässt sich gut verschleifen, spachteln und lackieren. So das Modell für Studienzwecke eingesetzt werden kann. Wir haben viele weitere Beispiele, wie man 3D-Druck veredelt und welche Möglichkeiten es noch gibt. Wie zum Beispiel verchromen oder bedampfen. Wünsche sie weitere Information, dann kontaktieren sie uns.

pla verklebt
3D Druck mit Stecker

Halbzeug

Ein 3D-Druck lässt sich auch gut mit Halbzeugen kombinieren, sie können Gewinde einschneiden und mit Schrauben fixieren. Hier zum Beispiel wurde ein Magnetstecker auf Funktion und Passgenauigkeit geprüft.

Eine andere Möglichkeit ist Gewindebuchsen aus Messing anzubringen, hierfür nutz man die thermoplastischen Eigenschaften des Druckes und schmelzt durch erhitzen in das Material hinein, mit dem abkühlen wird die Buchse fixiert.

Baugruppe

Sie haben die Wahl, der 3D-Druck gibt ihnen die Möglichkeit, verschiedene Druckfarben und Materialeigenschaften einzusetzen und zu kombinieren. Sie können 3D-Drucke zum Testen verwendet und wenn notwendig überarbeiten bevor die Werkzeuge gefertigt wurden. Das spart Geld und Zeit und verkürzt den Entwicklungsprozess. Wenn sie noch keine Erfahrung im 3D-Druck haben und in der Nähe von Augsburg sind, kommen wir gern vorbei. Rufen sie an oder schreiben sie eine Mail.

pla verklebt